Pilze mit Basilikum Pesto auf Rucola Salat

Ich liebe Pilze, egal in welcher Sorte – wie schade also, dass ich erst vor zwei Wochen das erste Mal Pilze mit Pesto gegessen habe – mega lecker! Die Umami-Pracht der Pilze gepaart mit der Frische von Basilikum und dem Hauch von Knoblauch ergibt eine unglaubliche Kombination. Seitdem habe ich die Kombo in den verschiedensten Variationen gegessen – mit Pasta, auf Toast oder im Salat. Die Zubereitung ist wirklich einfach, und man kann gekauftes oder hausgemachtes Pesto verwenden. Für selbstgemachtes Pesto ist hier mein Rezept für Petersilien-Pesto – einfach Petersilie mit Basilikum austauschen und fertig.

Zutaten (Salat für 2-3 Personen)

  • ca. 400g Pilze (egal welche Sorte, hier sind es Champignons)
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1/2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • ca. 300g Rucola

Zubereitung:

Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden (nicht zu fein schneiden, sonst wird die Konsistenz nicht gleich gut). Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze hinzufügen udn 1-2 Minuten anbraten. Zitronensaft und ein bisschen Salz und Pfeffer hinzugeben und weitere 2-3 Minuten braten.
Vom Herd nehmen, Pesto hinzufügen und gut vermischen.
Zum anrichten den Rucola auf einem Teller verteilen, etwas Zitronensaft darüberträufeln, mit den Pilzen garnieren – und geniessen!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s