Feiern Sie die Trüffelsaison mit hausgemachten Gnocchi mit einer cremiger Trüffelsauce

Es ist die Saison der schwarzen Trüffel (man kann sie natürlich das ganze Jahr über bekommen, aber zwischen Dezember und Februar erreicht die schwarzen Trüffel ihren Höhepunkt, wobei die Trüffel ihren intensivsten Geschmack und ihr bestes Aroma entfalten). So ist dieses kleine Gnocchi-Trüffelgericht eine wunderbare Möglichkeit, dieses saisonale Highlight zu feiern. Für mich sind Trüffel…

Feiern Sie das Ende der Kürbissaison mit dieser Kürbis-Orangensuppe

Es ist Januar und das bedeutet für mich vorallem Eines: So viel Kürbis essen wie möglich, bevor die Saison zu Ende ist! Diese Suppe ist perfekt als leckere und farbenfrohe Vorspeise mit serviert mit Curry-Croutons oder als einfaches und gesundes Wochentagsessen (dabei lasse ich die Croutons normalerweise weg). Zutaten (4-6 Personen, je nach Portionsgröße): Suppe…

Risotto alla Milanese: Ein Safran Klassiker

Das ist ein schöner italienischer Klassiker, nach dem ich mich immer mal wieder sehne. Der Risotto kann als primo piatto in einem italienisch inspirierten Menu oder als komplette Mahlzeit in sich selbst serviert werden. Traditionell wird Risotto ohne Beilagen und auch nicht als Beilage serviert. Sie können es aber auch mit Fleisch kombinieren, z.B. Ossobuco,…

Violette Kartoffelsuppe: Eine farbenfrohe Vorspeise

Diese Suppe ist einfach zuzubereiten und die violette Farbe verleiht ihr einen kleinen zusätzlichen Wow-Faktor. Diesmal habe ich sie mit ein wenig Sauerrahm, knusprigem Speck und Schnittlauch serviert, aber man kann auf darauf verzichten und die Sahne in der Suppe durch Kokosmilch ersetzen und schon hat man eine schöne vegane Version einer Kartoffelsuppe, die ich…

Erbsen, Ziegenkäse und Balsamico: Eine Vorspeise, um zu beeindrucken

Dieses kleine Gericht war der Auftakt zu unserem hausgemachten 5-Gang-Weihnachtsmenü für zwei Personen: ein Ziegenkäse-Panna-Cotta kombiniert mit einem Erbsenpüree, dazu frische Erbsen, Balsamico-Perlen und eine Prosciutto-Rose. Ich habe dazu eine Scheibe geröstetes Brot serviert, um etwas Biss hinzuzufügen. Diese Vorspeise wird lauwarm serviert, mit einem lauwarmen Püree und einer kalten Ziegenkäse-Panna-Cotta. Natürlich kann das Gericht…